top of page

Kinder im Dienste der Schokoladenindustrie: Die Reportage aus Ghana - dem zweitgrössten Schoggi-Land


Schokolade – die bittersüsse Globalisierungsstory: Im Rahmen einer ECO-Spezialsendung über die Schokoladen-Industrie,

besuchte ich Ghana, eines der weltweit wichtigsten Länder für den Kakaoanbau.

Noch immer ist dort Kinderarbeit auf den Kakao-Plantagen nicht gelöst, obwohl die Industrie schon vor fünfzehn Jahren einen Aktionsplan dagegen präsentiert hat. Teilweise hat Kinderarbeit sogar zugenommen. Zwei Millionen Kinder arbeiten in Westafrika beim Kakaoanbau mit. NGO-Vertreter sagen, die Situation der Kakaobauern habe sich in den letzten 10 Jahren nicht verbessert.

Auf meiner Reportage treffe ich bitterarme Bauern, und dokumentiere die Bemühungen des Schweizer Schokoladenproduzenten Halba (eine Tochtergesellschaft von Coop), der versucht, vor Ort, einen Unterschied zu machen.

bottom of page